Seria A

Willkommen in Italien! Willkommen im Land des viermaligen Weltmeisters! Hier wird dir alles geboten. Spannende Fuballspiele, fantastische Stimmung in den Stadien und auch ein Liga voller erstklassiger Trainer. Nicht zu vergessen natrlich das italienische Essen. Stehst du also auf Pasta und Pizza, dann auf in die Anmeldung und schauen, ob in Italien noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natrlich gibt es nicht nur Torrausch.net Italien, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Coppa - ZAT online

007mini fr Italien am 10.12.2019, 00:04

Der erste ZAT ist online - und was soll ich sagen? Ihr habt diesmal wirklich nicht lange gefackelt! Kaum ein Spiel endete "zu Null", sodass es am Ende jede Menge Auswrtssiege zu "bestaunen" gibt. Da kann sich oft schon glcklich schtzen, wer dieses Gemetzel halbwegs unbeschadet berstanden hat, also mit einem Sieg und halbwegs passablem Rest-TK ...

Gruppe 1
Am meisten investierthat in dieser Gruppe Juve, und Saeger hat auch die beste Ausbeute geschafft, und zwar die vollen zwei Siege. Am anderen Ende der Tabelle findet sich dagegen Bergamo wieder, trotz ebenfalls groem Einsatz ging efmh leider zweimal ganz unglcklich mit 3:4 baden, sodass es fr ihn ganz schwer wird, das Vorrunden-Aus an den beiden verbliebenen ZATs noch zu vermeiden. Chievo und Siena liegen dazwischen (mit je einem Sieg) - sodass die direkten Duelle zwischen diesen beiden Teams am nchsten ZATschon vorentscheidendsein knnten.

Gruppe 2
Auch hier wolltenmit Udinese, Sampdoria und Turin gleich drei Teams mit 6 Punkten starten. Geschafft hat es aber keiner der drei! Nichtsdestotrotz kam bei soviel Offensivpower der viertein der Gruppe, nmlich Palermo, unter die Rder, weil es Der Pate unglcklicherweise mit einer extremen Spartaktik versuchte.Unterm StrichUdinese und Sampdoria vorne mit 4 Punkten, Turin in Lauerstellung und Palermo punktlos am Tabellenende. Aber entschieden ist hier natrlich noch gar nichts!

Gruppe 3
Zur Abwechslungmal eine Gruppe, in der alle vier je einen Sieg einfahren konnten. Und dann auch noch je einen Heimsieg, was fast schon einem Wunderbei dem Gemetzel an diesem ZAT gleichkommt. Aber es ist ja nicht so, dass es keiner versucht htte - allerdings waren die Attacken von Inter und Parma zu halbherzig ...Oder die Heimteams verteidigten zu gut. Wie dem auch sei: Die Gruppe ist total offen, denn alle vier haben nicht nur 3 Punkte, sondern auch noch hnliche Rest-TKs und ein hnliches Torverhltnis.

Gruppe 4
Einfast identisches Bild wie in Gruppe 1: Einer mit zwei Siegen (hier: Napoli), einer mit viel Einsatz, aber ohne Zhlbares (hier: Lazio), einer mit Heimsieg (hier: Florenz) und einer, der seine Auswrtspunkte direkt wieder zu Hause abgeben musste (hier: Roma). Und auch hier "drfen" folgerichtig die Roma und Florenz im direkten Duell am Mittel-ZAT versuchen, den potentiell hrtesten Konkurrenten zu eliminieren ...

KI: Keine (die freien Vereine werden ja von Interims gesetzt)
NMR: Keiner
Zeitung: 4 Artikel

Da es keine weiteren Bewerbungen gegeben hat, wirdDer Pate ab nchster Saison die Roma bernehmen! Somitist US Palermo frei (mitsamt dem sicheren EL-Startplatz). Fallsjemand den Verien bernehmen will, bitte melden!

Im EC haben Sampdoria (CL) und Lazio(EL) jeweils das Viertelfinale erreicht. Whrend frDominik die Chancen aufs Halbfinale nicht allzu riesig sind, knnte Kasekuchen - mit etwas Fortune - nocheiniges erreichen und hatvielleicht sogar noch Chancen auf den Titel. Vorausgesetzt man gewinnt das 50:50-Duell gegen den Italien-Schreck aus Feyenoord (Marcelo F hat ja leider letzte Saison auch schon die Roma ineinem hnlichemDuell rausgekegelt).

Nchster ZAT ist wieder amnchsten Montag, den 17.12.um 20 Uhr!

Coppa

007mini fr Italien am 05.12.2019, 18:57

Die freien Vereine in der Coppa werden in dieser Saison nicht wie bisher in der Gruppenphase von der KI gesetzt, sondern von Interimstrainern! Bitte beachtet dies bei euren Zugabgaben!

Fr die 4 freien Vereine in der Coppa haben sich folgende Trainer bereit erklrt, einen Club zu fhren:

AC Siena: sriver99 (Granada CF / Spanien)
AS Rom: Jassix (Real Madrid / Spanien)
FC Bologna: Bataan (FC Liverpool / England)
FC Turin: Iceman_1990 (Ural Jekaterinburg / Russland)
(in Klammern jeweils der "regulre" Verein)

Interimstrainer knnen keine Zeitungsartikel schreiben (und somit auch keinen Bonus einfahren). Ihr habt also weiterhin einen Vorteil, wenn auch einen kleineren wie bisher.

Auerdem werde ich in der KO-Runde das Halbfinale und Finale auf einen ZAT zusammenlegen und beides am 06.01. ausspielen, da wir sonst zu spt fertig werden. D.h. das Rest-TK nach dem HF ergibt automatisch die Setzung im Finale, hierfr kann KEIN weiterer Zeitungsartikel mehr geschrieben werden.

Desweiteren nochmal der Hinweis an alle, dass zur neuen Saison die folgenden Vereine frei sind (Stand jetzt):
- AS Rom (Tommy wechselt nach England)
- AC Florenz(Kai wechselt auch die Liga)
- FC Bologna
- sowie beide (frei whlbaren) Aufsteiger!
Anm: Der Pate hat bereits fr einen Wechsel zur Roma angefragt. So sich kein anderer bis Montag meldet, wre dann zum Saisonstart 2020-1 somit US Palermo frei (statt Rom).

Falls also jemand Lust auf einen Wechsel hat, oder jemand jemanden kennt, der hier in Italien mitspielen mchte, mge er sich bei mir melden (im Forum oder per Mail an 007mini@torrausch.net)oder sich einen der Vereine auf der Anmeldung greifen!

1.ZAT in der Coppa ist am Mo, 9.12. um 20:00 Uhr!
(allerdings wird die Auswertung wahrscheinlich erst etwas spter am Abend erfolgen, da ich dann auf Dienstreise bin)

Saisonabschluss - 30.Spieltag

007mini fr Italien am 02.12.2019, 21:09


Aus, Aus, das Spiel ist aus! 29 Spieltage sind bereits gespielt ... und trotzdem wissen wir noch nicht so ganzgenau, wer denn nun eigentlich Meister geworden ist. Und auch die EC-Frage ist noch nicht vollends beantwortet ... doch das wird sich jetzt ndern!

Starten wir zunchst mit den entscheidenden Spielen um den EC!
Palermo - Siena 3:1
DerPate gewinnt auch sein abschlieendes Heimspiel gegen die KI, schafft zum Abschluss doch noch einen perfekten ZAT und holt somit zum ersten Mal hier in Italien "Alle Neune". Glckwunsch! Aber zu 100% sicher im EC ist er damit trotzdem noch nicht, denn es muss ja noch (mindestens) einer der davor platzierten straucheln ...
Napoli - Inter 5:4
Es war der erwartet schwere Gang fr Napoli: Alles wurde auf eine Karte gesetzt, die ersten beiden Spiele quasi kampflos verloren. Und auch im abschlieenden Heimspiel musste Trap noch bis zur allerletzten Minute zittern. Aber dann die Erlsung: Mit einem denkbar knappen 5:4-Sieg konnte der EC am Ende doch noch perfekt gemacht werden. Somit Napoli auch im nchsten Jahr wieder international dabei ...
Lazio - Atalanta 4:0
Dominik lsst Atalanta keine Chance und erhlt sich somit seine Minimalchance auf den Titel (falls Milan und Sampdoria zum Schluss straucheln sollten). Aber wohl noch viel wichtiger: Dieser Sieg bedeutet auch, dass Platz 3 sicher ist. Und das heit: Lazio spielt nchste Saison in der CL! Efmh dagegen steht nach dieser erneuten Pleite mit dem Rcken zur Wand: Napoli und Palermo haben ja schon gewonnen, sollte Florenz jetzt also auch noch punkten, wrde Atalanta der doch so sicher geglaubte EC nach einer wirklich tollen Saison am Ende doch noch entfleuchen.
Sampdoria - Florenz 7:2
Wer bisher mitgelesen hat, dem war dieses Resultat bereits ziemlich klar. Denn irgendwo musste kasekuchen ja sein TK lassen. Im letzten Saisonspiel lie er somit Florenz keine Chance, Kai hatte sein TK ja bereits zum guten Teil vorher in die anderen beiden Spiele investiert. Womit Sampdoria sich (mindestens) die Vizemeisterschaft sichert, aber auch Marcel weiter unter Druck setzt, der zum Schluss definitiv einen weiteren Sieg bentigt, um den Scudetto einzufahren. Doch vergessen wir darber auch Florenz nicht! Denn auch wenn Kai seine ersten beiden Spiele gewinnen konnte, so fllt die Fiorentina mit dieser Niederlage am Ende auf den undankbaren 7.Platz zurck - und das trotz sagenhafter 51 (!!!) Punkte. Das ist wirklich hart!
Die Entscheidung um die EC-Pltze ist somit gefallen: Milan, Sampdoria und Lazio in der CL (bzw. CL-Quali); Napoli, Palermo und Atalanta qualifizieren sich fr die EL. Glckwunsch!
Doch wer wird denn nun Meister? Schafft es Marcel? Oder verteidigt Kasekuchen seinen Titel?
Turin - Milan
Leicht gemacht hat es ihm sein Gegner nicht. Und in letzter Zeit war die KI ja auch schon fr etliche Trainer zum echten Stolperstein geworden. Aber nicht so bei Marcel! Denn der lie sich - auch dank seines enormen Rest-TKs - am letzten Spieltag nicht mehr die Butter vom Brot nehmen! Er gewann sein Spiel gegen die KI souvern mit 4:2, womit er nicht nur eine sensationell gute Rckrunde (12 Siege aus 15 Spielen !) mit einem perfekten ZAT abschloss, sondern selbstverstndlich auch den Scudetto holte.
Weitere Resultate:
Roma - Chievo 2:5
Juve - Bologna 2:0
Udinese - Parma 3:2

Somit Glckwnsche an Marcel zur zweiten Meisterschaft (nach 2018-3)!Sowie an Kasekuchen zur Vizemeisterschaft - er holte dabei brigens genau dieselbe Punktzahl wie in der Vorsaison, nur war diesmal eben noch jemand etwas besser ...

Vor der Saison ist nach den Saison! Daher gehts jetzt auch nahtlos mit der Coppa weiter. Die Gruppen stehen (gleich) online.
ZAT ist wieder nchsten Montag, um 20 Uhr!

Saisonabschluss - 29.Spieltag

007mini fr Italien am 02.12.2019, 20:50

Ich denke mal, alle fiebern schon dem Spiel Milan gegen Sampdoria entgegen, dem wahrscheinlich vorentscheidenden Spiel um die Meisterschaft! Nur schade, dass dieses nicht erst am letzten Spieltag stattfindet, sonst wre die Spannung wahrscheinlich noch grer - aber ganz so gut hat es der Spielplan diesmal leider nicht mit uns gemeint ... aber ich stelle es dann wenigstens hier an den Schluss und fange diesmal umgekehrt an ...
Siena - Turin 3:2
Inter - Juve 4:3
Bologna - Udinese 1:0
Schade! Mit dieser Niederlage sind alle Chancen von Florian dahin. Aber es war eh nur noch eine MinimalChance. Und die Ursache fr das Verpassen des Saisonziels drfte eher der "durchwachsene" 8.ZAT gewesen sein. Naja, Mund abwischen und nchste Saison wieder von vorne!
Chievo - Palermo 4:7
Chievo hatte vor diesem abschlieenden ZAT zwar auch noch mchtig Krner brig. Aber davon lsst sich DerPate nicht beeindrucken, holt sich mit einer Energieleistung auch diese drei Punkte und rckt weiter vor.
Florenz - Napoli 3:0
Der nchste Nackenschlag fr den Altmeister - bisher "zero points" fr Napoli ... allmhlich wirds eng! Florenz dagegen macht da weiter, wo es gegen Juve aufgehrt hat, zieht an Napoli vorbei - und punktet weiter krftig fr den EC.
Parma - Atalanta 0:5
Auch fr Parma ist damit der Ofen endgltig aus - aber auch fr HoolTra waren es bereits frh in der Rckrunde zwei Heimpleiten (zuviel), die ihm eine Saison im Mittelfeld bescherten. Atalanta dagegen jetzt wieder oben auf, die Heimpleite gegen die KI vergessen und der EC (fast) sicher eingettet! Oder doch (noch) nicht?
Roma - Lazio 4:0
Auch wenn die brige Saison schon "zum Vergessen" gewesen ist und der Trainer das Schiff verlsst, so ist man seinen Fans doch wenigstens im Derby nochmal einen (deutlichen) Sieg schuldig! Also zumindest etwas Balsam fr die geschundene Fanseele der Roma-Tifosi ... Lazio verliert damit allerdings im Kampf um den Scudetto an Boden, da ja einer der Konkurrenten im direkten Duell auf jeden Fall punkten wird.
Milan - Sampdoria 2:0
Tja, wenn Kasekuchen diese Ausgangslage und das Setzverhalten seines Gegners vorher gewusst htte, dann htte er wohl anders gesetzt. Mit einem durchaus mglichen Sieg in Milan wre die erneute Meisterschaft und Titelverteidigung fr ihn jetzt perfekt gewesen! Denn Marcel ist durchaus ein "gewisses" Risiko eingegangen und hat dieses Heimspiel nicht hoch abgesichert ... Aber kasekuchen hat nicht angegriffen, er hat sich fr die (vermeintlich) sicherere Variante entschieden und auf seine beiden Heimspiele konzentriert. Somit holt Milan seinen zweiten Sieg an diesem ZAT, zieht an Sampdoria und Lazio vorbei - muss jetzt zum Abschluss aber immer noch ein weiteres Auswrtsspiel gewinnen, um die Meisterschaft perfekt zu machen! Entschieden ist also noch nichts. Oder doch?

Blitztabelle:
1. Milan 55 P
2. Sampdoria 54 P
3. Lazio 53 P
4. Atalanta 51 P
5. Florenz 51 P
6. Napoli 49 P
7. Palermo 49 P
Es ist also eigentlich wie immer in Italien: Erst der letzte Spieltag entscheidet ber Meisterschaft und EC! Milan konnte (bisher) seiner Favoritenrolle gerecht werden, aber sicher durch ist er noch nicht. Kasekuchen muss sich an die eigene Nase fassen, da er die Mglichkeit zum BigPoint im direkten Duell und somit den Scudetto verpasst hat. Lazio ist sicher im EC - um die brigen drei EC-Pltze aber streiten sich noch vier Teams. Und wer bei dieser "Reise nach Jerusalem" am Ende ausscheidet, das ist komplett offen!

Saisonabschluss - 28.Spieltag

007mini fr Italien am 02.12.2019, 20:11

Hier kommen die ersten 8 Spielergebnisse. Ohne Riesen-berraschungen bis hier, aber wer gut mitdenkt drfte denke ich bereits aus diesen Resultaten erste Schlsse ziehen knnen, wie es weiter- und am Ende ausgeht ...
Ich fange dabei mal von "oben" an ... schlielich soll die Spannung ja (noch) nicht ins Unendliche wachsen ...
Sampdoria - Siena 1:0
Oha! Kasekuchen geht direkt mal volles Risiko gegen die KI - und das mit Erfolg! Er wird doch wohl nicht wirklich ... ??? Jedenfalls holt Sampdoria drei billige Punkte und bleibt somit auf jeden Fall vorne. Das verspricht Spannung!
Napoli - Milan 0:6
Marcel lsst es direkt krachen und holt sich einen zu 100% sicheren Sieg in Napoli. Der kostet aber einiges an Kraft! Sampdoria dagegen hat ja einiges gespart und jetzt sogar mehr TK brig (s.o.). Na, das kann ein heies direktes Duell werden!
Lazio - Parma 3:2
Auch Dominik macht seine Hausaufgaben und kann die Attacke von HoolTra - wenn auch knapp - abwehren. Somit bleibt Lazio in der Lauerstellung zwischen Sampdoria und Milan! Und Parma kann alle Hoffnungen auf einen EC-Platz endgltig beerdigen.
Atalanta - Bologna 1:2
Die erste faustdicke berraschung! Efmh riskiert auch alles gegen die KI, stolpert aber im Gegensatz zu Sampdoria. Somit ist's (erstmal) Essig mit "sicherer EC-Platz", aber es bleiben ja noch zwei Spiele ...
Udinese - Inter 2:4
Und auch fr Florian beginnt der ZAT nicht wirklich gut! Gegen ein vor Kraft strotzendes Internazionale ist man letztlich chancenlos und erlebt den nchsten herben Rckschlag. Das wird ganz, ganz schwer fr Udinese!
Palermo - Roma 1:0
Ein Schweinchensieg am letzten ZAT sieht man auch nicht oft. Nicht ganz risikofrei - denn ganz am Ende ihrer Krfte war die Roma ja auch wieder noch nicht. Trotzdem: Damit rckt Palermo in der Blitztabelle bereits bis auf Platz 7 vor. Das wrde schon fast reichen!
Juventus - Florenz 3:6
Kai macht keine Gefangenen und entfhrt mit Offensivpower alle drei Punkte aus Turin! Womit er auf den 6.Platz klettert, was gleichzeitig die Qualifikation fr den EC bedeuten wrde. Allerdings kostet ihn dieser Sieg natrlich auch einige Krfte, die in den verbliebenen Spielen noch fehlen knnten ...
Turin - Chievo 2:2

Blitztabelle:
1. Sampdoria 54 P
2. Lazio 53 P
3. Milan 52 P
4. Napoli 49 P
5. Atalanta 48 P
6. Florenz 48 P
7. Palermo 46 P
8. Parma 45 P
9. Udinese 44 P

Ausgangslage

007mini fr Italien am 02.12.2019, 19:59

So, das wars mal wieder mit dieser Saison! 10 ZATs sind gespielt, alle haben das Beste aus sich herausgeholt. Oder auch nicht, aber dann ist ja in der nchsten Saison die Chance es etwas besser zu machen ..
Vorab direkt eine schlechte Nachricht: Wie ihr ja bereits in der Zeitung lesen konntet, ist Tommy als Trainer von Rom zurckgetreten und wechselt nach England. Dort wnsche ich ihm selbstverstndlich alles Gute und viel Erfolg! Somit ist die Roma frei, wer dorthin wechseln mchte, melde sich bitte innerhalb einer Woche - danach geht der Verein sonst ggf. in die Anmeldung.
Somit haben wir fr die Coppa 4 freie Vereine. Um Verzerrungen durch diese vielen KIs mglichst zu vermeiden, werden diese gleichmig auf die Gruppen verteilt (vier Gruppen; eine KI pro Gruppe) und diesmal bereits in der Vorrunde von Interim-Trainern gesetzt! Durch wen genau, gebe ich in den nchsten Tagen noch bekannt. Die Auslosung findet im Forum statt, dort drft ihr Euch gerne als Losfeen beteiligen ...

Aber zurck zur Liga-Auswertung! Ich werde jeweils alle 30 Minuten einen Spieltag kommentieren. Zunchst die Ausgangslage (20 Uhr; s.u.), um 20:30 dann den 28.Spieltag; um 21:00 den 29.Spieltag und um 21:30 Uhr den letzten Spieltag. Also immer schn F5 drcken ;-)

Meisterschaft
Einigermaen realistische Chancen auf den Scudetto haben noch 3 Teams: Sampdoria, Lazio und Milan. Denn 6 Punkte sind fr Milan quasi sicher, womit bis auf Lazio und Sampdoria alle anderen keine Chance auf den Scudetto haben. Milan ist wohl auch - dank des Rest-TKs und der eher "leichten" Gegner in den Auswrtsspielen - der Top-Favorit, wobei sich die Frage stellt, wieviel Risiko man im Heimspiel gegen Sampdoria zu gehen bereit ist. Denn Sampdoria hat zwei Mglichkeiten: Entweder beide Heimspiele sichern (so gut es geht - Florenz ist ja auf jeden Fall kreuzgefhrlich). Oder eines sausen lassen und in Milan sein Glck versuchen. Womit wir - last but not least - bei Lazio wren: Dominik kann entweder auf mehr als 6 Punkte hoffen (was sehr schwer wird). Oder evtl. der lachende Dritte werden, nmlich wenn Sampdoria Milan zu Fall bringt (also z.B. dort Unentschieden spielt), dabei aber berreizt und gleichzeitig zu Hause krftig stolpert ...

EC
Ich denke mal, mit weniger als 50 Punkten wird es keiner in den EC schaffen. Ergo ist eigentlich nur klar, dass die drei oben genannten wohl einen EC-Platz sicher haben (es sei denn, Sampdoria geht volles Risiko und verkalkuliert sich komplett). Plus Atalanta, das seinen 3-Punkte-Vorsprung auf Platz 6 dank des Heimspiels gegen die KI wohl nicht wird einben knnen.
Um die brigen beiden Pltze kmpfen v.a. Napoli (drei ganz harte Spiele und wenig Rest-TK - da ist selbst ein Sieg keineswegs sicher), Florenz (ppiges Rest-TK, aber auch zwei potentiell sehr harte Auswrtsbrocken), Udinese (gegen Bologna und Parma knnten zwei Siege drin sein, aber ob selbst 50 Punkte reichen?), Palermo (zwei Siege gegen die Roma und Siena wren locker drin, es werden aber wohl alle drei gebraucht!). Fr die brigen drfte es sehr schwer werden: Parma muss schon viel Glck haben, um aus dem wenigen Rest-TK noch mehr als einen Sieg zu quetschen (und selbst der wird schwer). Und Inter hat zwar massig Rest-TK, aber kann selbst bei optimalem Verlauf mit drei Siegen die 50-Punkte-Marke nicht mehr knacken.

Abstieg
Chievo hatte sich ja eh schon gerettet. Somit interessiert es somit wohl eh keinen mehr, welche der drei KIs sich am Ende rettet, nmlich Turin (noch zwei Heimspiele) oder Bologna (3 Punkte mehr).

Nur keine Rechnerei ! ...?

007mini fr Italien am 25.11.2019, 20:46

Von wegen! Es kann mir keiner erzhlen, dass er erst am letzten ZAT anfngt zu rechnen. Denn erstens rechnen wir eigentlich die ganze Saison, wo die Chancen am besten sind, um Punkte zu stibitzen oder wertvolles TK zu sparen. Und zweitens verschiebt sich die Beweggrnde, auf welche Spiele man "sinnvoll" setzen und wo man es besser lassen soll bzw. welche Zugabgaben letztlich "sinnvoll" sind, zum Saisonende merklich: Steht bis ungefhr dem 8.ZAT noch das Absichern der Heimspiele im Vordergrund, so gewinnt jetzt das Rest-TK erheblich an Bedeutung. Klar kann man das Rechnen auch sein lassen und sich auf sein Bauchgefhl verlassen - nur kommt das letztlich meistens auch auf dasselbe hinaus, da dieses ja auch nicht von ungefhr kommt, sondern auf der vorherigen Betrachtung der Ausgangslage basiert.
Jedenfalls gab es an diesem vorletzten ZAT einige bemerkenswerte Setzungen! Bei denen glasklar ist, dass schon ziemlich viel hin- und hergerechnet wurde: Trapz.B. verzichtete zu Hause gegen Udinese ob der zu erwartenden heftigen Attacke lieber gleich auf jegliche Gegenwehr, eroberte dafr aber einen wichtigen Dreier bei der ebenfalls bereits (TK-)geschwchten Roma - womit sich Napoli eines harten Konkurrenten im Kampf um Rang 6 entledigt haben drfte. Oder Sampdoria: Ausgerechnet im Auswrtsspiel bei der TK-strksten Mannschaft riskierte Kasekuchen alles, wohlwissend dass selbst Chievo nicht in jedem Spiel 7 Tore wird schieen knnen, garnierte das Ganze noch mit einem (riskanten!) Schweinchensieg gegen die Roma und ist jetzt doch wieder in der Verlosung um den Scudetto voll dabei.
Was allerdings etwas schade ist: Die KIs zeigten ausgerechnet jetzt Zhne! Oder ihr habt einfach allesamt zuviel riskiert ... aber da kann ich halt wenig machen, wenn der Zufi die Zahlen so auswirft. Jedenfalls gingen mit Udinese, Lazio, Parma und Palermo gleich vier Teams ein zu hohes Risiko und verpassten den erhoffte Dreier, was die Betroffenen am Ende durchaus die Meisterschaft oder einen EC-Platz kosten kann.

Kasekuchen: Von wegen "spielt um Platz 3". Tabellenfhrer! Und das wrde er auch gerne bleiben. 6 P
Saeger: Heimsieg. Warten aufs Saisonende ... 3 P
Marcel: "Nur" zwei Heimsiege. Er hebt sich den "Hammer" bis zum Schluss auf. 6 P
Dominik: Er stolpert zu Hause gegen die KI. Reichts trotzdem noch fr den Scudetto? 4 P
Trap: Genialer Coup bei der Roma! Knapp werden knnte es aber trotzdem noch. 3 P
Tommy: Tiefschlag vom Maestro. Es luft einfach nicht beim Stehaufmnnchen. 3 P
HoolTra: Wenigstens der Heimsieg gelang. Genug? Oder doch zu wenig fr den EC? 3 P
Florian: Auch er verpasst gegen die KI den erhofften Sieg. Jetzt wirds schwer mit dem EC! 4 P
efmh1005: Sichert sein Heimspiel ab und hat auch noch Krner. Der EC ist in Reichweite! 3 P
Kai: TK-sparende Heimsiege - riskant, aber erfolgreich. Bei dem Rest-TK sollte der EC machbar sein. 6 P
Cord Harm: Bleibt seiner (Heim-)Linie treu und lsst die Saison gemtlich ausklingen. 6 P
Der Pate: Zwar nicht der erhoffte perfekte ZAT (wegen der KI). Aber er pirscht sich weiter an den EC ran. 7 P
Rotation: Auswrts topp, zu Hause anfllig. Aber egal, der Klassenerhalt ist eingettet. Party! 6 P

Statistik:
KI: Turin, Siena, Bologna
NMR/Entlassung: Keine
Zeitung: 5 Artikel. OK.

Im EC sind Juve und Sampdoria in der CL mit je einem Heimsieg und einer Auswrtspleite gestartet. Also noch alles im Lot! Gleiches gilt auch fr Lazio und Milan in der EL - auch wenn Marcel es im weiteren Verlauf wahrscheinlich nicht nur bei Heimsiegen belassen wird. Ein Ziel, das Napoli bereits erreicht hat, denn Trap gelangen zum Start der Hauptrunde zwei blitzsaubere Siege ...

Nchster ZAT wieder am nchsten Montag, 02.12. um 20 Uhr
Dann auch wieder mit Live-Berichterstattung - also bitte mglichst (ber-)pnktlich setzen!

Milan schliet auf

007mini fr Italien am 18.11.2019, 20:36

Zwei ZATs vor Schluss - und die ersten vier Teams trennt gerade mal ein lausiges Pnktchen. Es deutet also auch in dieser Saison (mal wieder) alles auf einen Italien-typischen Showdown zum Saisonende hin! Und dabei kommt der womglich grte Titelfavorit noch gar nicht mal aus diesem Quartett, sondern liegt derzeit "nur" auf Rang 5. Denn Milan hat zwar drei Punkte (also quasi einen Sieg) weniger auf dem Konto, dafr aber das mit Abstand beste Rest-TK der oberen Tabellenhlfte. Und dass Marcel mit dem TK etwas anzufangen wei, hat er an diesem ZAT eindrucksvoll bewiesen: Dank zweier brenstarker Auswrtssiege im Derby und bei Parma gelang ihm der perfekte 9-Punkte-ZAT - und das war brigens auch der einzige an diesem ZAT, obwohl es durchaus auch einige andere versucht haben.
Wie jede Saison werde ich auch diesmal - zwei ZATs vor Ende - die Lage sondieren und eure Chancen bewerten. Dass ich damit in den vergangenen Saisons nicht jedes Mal richtig gelegen habe, wisst ihr aber alle. Also lasst Euch nicht davon abhalten, mich (positiv) zu berraschen ... zunchst vorneweg: In den letzten beiden Saisons hatte der Meister am Ende jeweils 57 Punkte auf dem Konto, fr die EC-Pltze wurden 50 Pnktchen bentigt. Und ich denke mal, dass wir auch in dieser Saison - bei 3 "Punktelieferanten" am Tabellenende - auch wieder in hnlichen Regionen landen werden.
Kasekuchen: Nach zwei weiteren Heimsiegen am jngsten ZAT hat unser Meister immerhin 45 Punkte auf dem Konto. Die 3 restlichen Heimspiele sind zwar nicht superleicht, aber machbar (einzig Florenz knnte wohl zum Stolperstein werden). Allerdings hat Sampdoria das wohl hrtest-mgliche Auswrtsprogramm (vom Rest-TK der Gegner her), sodass eine Verteidigung der Meisterschaft zwar mglich, aber auch sehr, sehr schwer wird. Aber fr einen EC-Platz msste es locker reichen ... Prognose: Platz 3-5
Saeger: Derzeit nur Platz 10, wieder zu Hause Federn gelassen, 4 Punkte Rckstand auf den EC. Wenn der EC noch geschafft werden soll, msste man also auswrts noch was gut machen. Aber das ist bei dem angeschlagenen Rest-TK und zwei KIs plus Florenz zu Hause sehr riskant. Wahrscheinlich wirds also diesmal wohl nur ein Platz im Mittelfeld. Prognose: Platz 8-11
Marcel: Drei Punkte Rckstand - bei dem Rest-TK durchaus machbar! Man darf aber auf keinen Fall zu Hause stolpern - immerhin gehts gleich zweimal gegen direkte Konkurrenten im Titelkampf. Auswrts ist vermutlich bei der KI ein "Dreier" fest eingeplant. Das knnte schon reichen, um mit der Spitze gleichzuziehen. Muss aber nicht, siehe Lazio. Also wird man wohl auch noch in Napoli und/oder Udinese etwas versuchen, damit knnte Marcel sein Blatt aber womglich auch berreizen. Ausgang offen ... Prognose: Platz 1-2
Dominik: Lazio steht nur wegen 3 Toren weniger auf Rang 2, hat aber ein deutlich leichteres Restprogramm als Napoli: Parma, Atalanta und die KI aus Bologna sollten zu Hause "machbar" sein, trotz angeschlagenem Rest-TK. Wenn es dann auch noch auswrts zu Punkte(n) reicht (z.B. bei der KI oder - fr die Fans noch besser - im Derby!), wird es fr die Konkurrenz ganz schwer, Lazio die Meisterschaft streitig zu machen! Einzig Milan kann dann noch gefhrlich werden.Prognose: Platz 1-2
Trap: Bisher ist die Rckrunde (fast schon erstaunlich) gut verlaufen - auch wenn man mit etwas mehr Risiko an den letzten beiden ZATs sogar noch eine bessere Ausgangslage mglich gewesen wre. Denn jetzt hat Trap die "Bescherung": Das niedrigstes Rest-TK der ganzen Liga, dafr aber drei beinharte Heimspiele gegen die TK-Monster der Liga. Trotz Tabellenfhrung ist da von Meisterschaftsambitionen keine Spur, da kann man nur noch versuchen, sich irgendwie in den EC zu "retten". Prognose: Platz 5-7
Tommy: Es sollte an diesem ZAT der groe Coup werden, aber es wurde das totale Desaster: 9 Tore, jede Menge TK ausgegeben, aber nur lausige 2 Punkte geholt. Jetzt hat man auch das zweitschlechteste Rest-TK und obendrein auch noch 5 Punkte Rckstand auf einen EC-Platz. Damit drften alle EC-Ambitionen verflogen sein. Einziger Hoffnungsschimmer: Die Roma hat noch 4 Heimspiele. Aber irgendwie fehlt mir trotzdem der Glaube zu einem erneuten Comeback. Prognose: Platz 7-11
HoolTra: Gegen Milan gabs diesmal einen Rckschlag. Aber der wichtige 6.Tabellenplatz konnte (vorerst) noch gehalten werden. Immerhin! Allerdings hat Parma nur noch zwei Heimspiele und ein angeknackstes Rest-TK. Da ist ein EC-Platz zwar nicht ausgeschlossen, aber das wird (mal wieder) eine ganz enge Kiste. Prognose: Platz 6-9
Florian: Auch Florian hat sich von diesem ZAT sicherlich mehr erhofft - aber "dank" 8 Gegentoren im heimischen Stadion blieb ihm am Ende nur der Auswrtssieg bei der Roma. Somit kann man in Udinese alle Meisterschaftstrume ad acta legen. Zumal die beiden verbliebenen Heimspiele gegen die Mailnder Teams auch nicht leicht werden. Da muss man sich vermutlich schon strecken, um am Ende wenigstens noch den EC zu erreichen - denn mit Florenz und Palermo knnen auch noch Verfolger vorbeiziehen. Prognose: Platz 6-10
efmh1005: Die Tabellenfhrung ist nach dem 4:4 gegen die Roma (erstmal) futsch. Und es sieht auch nicht unbedingt danach aus, als ob efmh diese zum Saisonende zurckerobern knnte: Angeknackstes Rest-TK, nur noch zwei Heimspiele, auswrts gleich mehrere schwere Brocken (Chievo, Milan). Aber der EC sollte trotzdem drin sein. Super! Prognose: Platz 4-7
Kai: Florenz kommt mit einem guten ZAT in Reichweite der EC-Pltze. Das Restprogramm ist "machbar", denn zu Hause hat man keins der "ekligen" TK-Monster zu Gast. Das alleine wird aber evtl. noch nicht fr eine EC-Platzierung ausreichen. Es kommt also darauf an, an den letzten ZATs nochmal genau das richtige Nschen zu beweisen, um den Verein endlich wieder nach Europa zu fhren. Prognose: Platz 4-7
Cord Harm: Derbyniederlage. 0-Punkte-ZAT. Inter strzt auf Platz 12. Das wars! Somit wird Inter wohl eine weitere Saison im grauen Mittelfeld verbringen. Denn trotz gutem Rest-TK und einem eher leichten Spielplan werden nicht mehr genug Punkte geholt werden knnen, um vorne nochmal angreifen zu knnen. Prognose: Platz 11-13
Der Pate: Palermo ist im Aufwind! So ganz allmhlich gelingt es die Lcke nach oben zu schlieen. Doch damit nicht genug: Bei noch 4 Heimspielen und einem Auswrtsspiel bei der KI ist auch nicht auszuschlieen, dass Palermo zum Schluss doch nochmal richtig angreifen kann und - mit Glck - sogar noch einen EC-Platz ergattern kann. Was ein Mega-Erfolg fr den Aufsteiger wre! Prognose: Platz 6-9
Rotation: Endlich! Chievo holt seine ersten Auswrtspunkte unter Rotation. Und ich bezweifle, dass das bis zum Saisonende die einzigen bleiben werden. Zwar ist der Abstand zum EC zu gro, aber ein vershnlicher Saisonabschluss kann es auf jeden Fall noch werden. Und so richtig angegriffen wird dann in der nchsten Saison. Und in der Coppa. Prognose: Platz 12-13

Im EC gehts jetzt auch fr Sampdoria (in der CL) um die Wurscht! Juve konnte in der CL-Quali positiv berraschen und doch noch irgendwie die CL-HR erreichen. Toll! Fr Marcel reichte es aber wie erwartet nur zun Rang 3, sodass es jetzt in den EL-HR weitergeht. Wohin sich auch Napoli und Lazio erfolgreich durchkmpfen konnten. Einzig Inter musste in den EL-Playoffs leider die Segel streichen - bei satten 28 Gegentoren war am Ende aber auch kaum was zu machen.

Statistik:
NMR/Entlassung: Keine
KI: Turin, Bologna, Siena (alle normal)
Zeitung: 5 Artikel

Nchster ZAT wieder am Montag, den 25.11. um 20:00 Uhr

ZAT 7 online

007mini fr Italien am 12.11.2019, 07:48

Nach den letzten heftigen ZATs hie es diesmal im Wesentlichen "Business as usual": Keiner holte einenperfekter 9-Punkte-ZAT, keiner ging komplett leer aus. Die Mehrzahl gewann "nur" ihre Heimspiele und versuchte auswrts auch gar nicht erst etwas. Wobei die "Mehrzahl" natrlich nicht alle sind, denn keine Regel ohne Ausnahmen: Zumindest Dominik blieb der Abteilung Attacke treu und entfhrte 3 Punkte bei der alten Dame, womit Saeger die Saison wohl endgltig abhaken kann. Whrend Lazio sptestens jetzt die der Topfavorit auf den Titelsein drfte.Und mit Parma und Milan gaben sich zweiweitere Mitstreiterkeine Ble und nahmen an diesem ZAT einen wichtigen Auswrtssieg bei der KI mit ...

Kasekuchen: Wichtige Heimsiege! Die Pole ist in Reichweite. 6 P
Saeger: Hohes Risiko ... zu hoch.Tja, das wars dann wohl. 3 P
Marcel: Wichtiger Dreier in Siena! Aber wer "eigentlich" sagt, meist meint genau das Gegenteil. 6 P
Dominik: Zwar "nur" Platz 3. Aber wohl derzeit der Topfavorit auf den Titel. 6 P
Trap: 2 Heimsiege. OK! Aber das TK bereitet Kopfzerbrechen. 6 P
Tommy: Bleibt mit Heimsiegen halbwegs dran. Reichts noch fr mehr? 6 P
HoolTra: Sammelt wertvolle Punkte, auch auswrts. Reichts noch fr den EC?6 P
Florian: Ganz wichtiger Sieg gegen Genua! Aber bei der KI war mehr drin. 3 P
efmh1005: Poleposition verteidigt. Aber die Konkurrenz rckt nher ... 3 P
Kai: Ein ereignisloser ZAT. Hat man den EC vielleicht doch schon abgehakt? 3 P
Cord Harm: Auch er gibt sich mit dem Heimsieg zufrieden.Richtige Entscheidung! 3 P
Der Pate: Zwei knappe Heimsiege.Besser gehts nicht! Aber reicht es auch noch zu mehr? 6 P
Rotation: Heimsiege! Aber erste Tore in fremden Stadion gabs (noch) nicht. 6 P


Statistik:
KI: Turin, Siena, Bologna
NMR/Entlassung: Keine
Zeitung: 6 Artikel. Topp!

Im EC blieben (trotz englischer Woche) NMRs aus. Super aufgepasst! Und bisher haben sich auch alle gut geschlagen.Allerdings wird es fr Milan und Juve in der CL-Quali aufgrund eines ungnstigen Restspielplans wohl trotzdem nur zu Platz 3 langen (also "Abstieg" in die EL-Playoff). In der EL sollte dagegen Napoli sicher durch sein, whrend Inter (in einer wirklich "vogelwilden" Gruppe!) und Lazio die Lage einiges Kopfzerbrechen bereiten drfte - denn die Qualifikation fr die nchste Runde ist zwar mglich, aber leider keineswegs sicher.

Nchster ZAT wieder am nchsten Montag, 18.11 um 20 Uhr

---

007mini fr Italien am 12.11.2019, 07:48

---

Atalanta strmt die Spitze

007mini fr Italien am 04.11.2019, 20:02

Aber nicht blo "irgendwie", sondern mit fast schon brachialer Gewalt: Efmh lie es an diesem ZAT nmlich mal so richtig krachen, schoss satte 12 Tore und holte sich so einen lupenreinen 9-Punkte-ZAT. Und auch wenn das Rest-TK jetzt mit 16 das niedrigste der Liga ist, so kann sich der 4-Punkte-Vorsprung auf Rang 2 - zumindest fr den Moment - durchaus sehen lassen. Fr sein "Opfer" - Saeger's Juve - ist dagegen mit dieser Heimpleite die Meisterschaft in weite Ferne gerckt.
Allerdings war der frischgebackene Tabellenfhrer mit seiner Torejagd nicht der einzige: In fast der Hlfte aller Spiele durfte ich diesmal keine A-0 eintragen. Und den perfekten ZAT schaffte noch einer: Tommy! Und der sogar bei zwei Auswrtsspielen. Glckwunsch. Ich denke mal, damit ist auch die Roma wieder voll drin in der Verlosung! Bemerkenswert dabei insbesondere der knappe 4:3-Erfolg in Florenz - da hat Kai sich womglich zu lange ber die 6 Punkte gegen die (vermeintlich) schweren Gegner des letzten ZATs gefreut und dabei vllig den bisher hinter ihm stehenden Hauptstadtclub aus den Augen verloren. Ebenfalls bemerkenswert: HoolTra greift in Napoli an, holt dort einen Punkt und strzt so den Tabellenfhrer und Herbstmeister - verliert dabei aber sein Heimspiel etwas aus den Augen. Und somit gehen diese drei Punkte prompt nach Genua, da kasekuchen diese Schwchephase perfekt ausgenutzt hat.

Kasekuchen: Wahnsinns-Dreier in Parma. Verteidigt er am Ende sogar die Coppa? 6 P
Saeger: Ein rabenschwarzer Tag! Da sind alle Meisterschaftstrume zerplatzt. 0 P
Marcel: Er belsst es diesmal bei Heimsiegen. Aber wie lange noch? 6 P
Dominik: Zwei blitzsaubere Heimsiege. Er bleibt ein heier Meisterschaftskandidat. 6 P
Trap: Nur der Sieg bei der KI gelang. Das ist zu wenig, v.a. bei diesem (TK-)Aufwand. 4 P
Tommy: Perfekt! Unser "Stehaufmnnchen" ist wieder da. 9 P
HoolTra: Hohes Risiko, aber nur mittlerer Erfolg. Er hngt im Mittelfeld fest. 4 P
Florian: Zwei Schweinchensiege. Und das an diesem "Schlachtfest-ZAT". Unglaublich! 6 P
efmh1005: 12 Tore, 9 Punkte = Schlachtfest! Aber ob er die Topposition halten kann? 9 P
Kai: Wurde von Tommy eiskalt erwischt. Aber noch ist die Saison ja lang. 3 P
Cord Harm: Geht vorsichtig zu Werke. Und das war auch gut so! 6 P
Der Pate: Schweinchensieg. Aber auswrts war nichts zu holen. 3 P
Rotation: Ein weiterer Heimsieg auf dem Weg zum Klassenerhalt. 3 P

Statistik
NMR/Entlassung: Keine
KI: Bologna, Turin, Siena (alle normal)
Zeitung: 6 Artikel. Super!
Im EC konnte sich Napoli souvern fr die PlayOffs qualifizieren, whrend Tommy nach einem NMR die EL leider schneller als erwartet und ntig wieder beendet war. Doch jetzt gehts auch fr Saeger und Marcel (CL-Quali) sowie Dominik und Cord Harm (EL-Playoffs) los - und zwar schon morgen frh! Also bitte keine weiteren Ausrutscher ;-)
Nchster ZAT ist wieder am nchsten Montag, den 11.11.2019. Helau!

Napoli ist Herbstmeister

007mini fr Italien am 28.10.2019, 20:36

Zack, da ist es passiert: Erneut haben wir einen Fhrungswechsel - auf dem Schleudersitz an der Tabellenspitze darf diesmal Napoli Platz nehmen! Denn im Gegensatz zur Konkurrenz aus Udinese und Lazio gelingt es Trap eines seiner beiden Auswrtsspiele am jngsten ZAT zu gewinnen - womit er sich diesen ersten Titel denke ich auch redlich verdient hat.

Und da es sich bei einer Halbzeit so schn anbietet, werde ich jetzt auch mal eine Bilanz nicht nur des jngsten ZATs, sondern der ganzen Halbserie ziehen:
Kasekuchen: Der Meister hats immer schwer! Und da wurde fr Kasekuchen auch keine Ausnahme gemacht - mit 33 Gegentoren fing Sampdoria (fast) die meisten. Aber er hlt meisterlich dagegen, der Kontakt zur Spitze wurde nicht verloren. Wenn die Rckrunde hnlich gut luft, kann er also beim Kampf um die Meisterschaft durchaus wieder ein Wrtchen mitreden.
Saeger: Die Heimbilanz stimmt sogar. Aber die Auswrtsattacken saen einfach nicht - in Siena, bei der Roma und zuletzt in Florenz hatte er sich sicherlich mehr erhofft! Trotzdem kann sich Platz 2 zum Ende der Hinrunde durchaus sehen lassen. Aber ob er sich bis zum Saisonende oben wird halten knnen? Das Rest-TK ist das niedrigste der Liga, da drfte das sehr schwer werden ...
Marcel: Am letzten ZAT bekam Milan ordentlich auf die Knochen (5 Gegentore gegen Napoli und Sampdoria). Und das war nicht der erste Rckschlag, auch am 1.ZAT gings ja schon durchwachsen los. Aber das Rest-TK ist auf jeden Fall vorhanden, um auch in der Rckrunde ein weiteres Comeback zu feiern. Leicht wird das aber nicht ... da die Gegner Mailand eindeutig im Auge behalten werden.
Dominik: Auch wenn die Nadelstiche am letzten ZAT der Vorrunde nicht saen und man die Tabellenfhrung vorerst wieder abgeben musste - das war eine phnomenal gute Hinrunde von Lazio! In der natrlich v.a. der 2:1-Erfolg bei Florenz hervorsticht. Aber ein Sieg alleine macht natrlich noch keinen Meister. Dafr muss man ber eine volle Saison das richtige Nschen haben - gerade in einer so engen Liga wie Italien.
Trap: Herbstmeister! Herz, was willst du mehr? Aber mit diesem Paukenschlag drfte die Konkurrenz endgltig auf Napoli aufmerksam geworden sein. Aber auch der Altmeister macht keine Gefangenen, wie er jngst beim Kantersieg im San Siro unter Beweis stellte. Und das war immerhin schon der dritte der Saison, so viele hat (bisher) kein anderer. Aber gute Hinrunden hat Trap ja schon immer "gekonnt". Die Rckserie war hufiger das Problem ...
Tommy: Es luft nicht rund bei der Roma! Nach ZAT 1 war man zwar noch Tabellenfhrer, aber das ist gefhlt Ewigkeiten her. Obwohl ... wenn man sich so den Spielplan anschaut, leif danach eigentlich nur ein Spiel (gegen Juve) nicht "nach Plan". Und Tommy liegt ja auch sowieso eher die Rckrunde, er kommt ja gerne von hinten und rufelt die Liga auf. Aber ob 11 Pltze und 10 Punkte noch aufholbar sind? Nun, vielleicht war die Hinrunde dafr dann doch zu "pomadig".
HoolTra: Tja. Da packt er mal die Keule aus (10 Tore), aber dann reicht es doch nur zu einem Sieg - weil die Konkurrenten dummerweise auch gerade dasselbe vorhatten. Womit Parma statt an der Tabellenspitze weiter im Mittelfeld verharrt. Und allzu viele "Fehlschsse" kann sich HoolTra auch nicht mehr leisten, sonst landet man eine weitere Saison im "Niemandsland" der Tabelle.
Florian: Der 3.ZAT (mit 2 Auswrtssiegen) war allererste Sahne! Da "Ausrutscher" bisher ausblieben, gehrt Udinese somit auch zum Spitzenfeld der Liga. Aber ein ZAT alleine macht noch keinen Meister! Trotzdem: In der Rckrunde ist was drin. Auch wenn das Rest-TK bereits erstes Kopfzerbrechen bereiten drfte.
efmh1005: Platz 3. So weit vorne stand Atalanta bisher glaube ich noch nie! Einfach super, wie efmh diesen Club aufbaut und sich ganz allmhlich nach oben pirscht. Und auch am jngsten ZAT blieb man wieder ohne Niederlage, und das trotz 8 (!) Gegentoren. Einzig das 4:4 gegen Parma war ein kleiner Wermutstropfen. Ich bin mal gespannt, ob efmh diese Form bis zum Saisonende konservieren kann. Denn dann ist ALLES drin ...
Kai: Ja, das war zum Abschluss der Hinrunde ein sauschwerer ZAT. Den Kai aber mit zwei Heimsiegen souvern meisterte. Womit auch der Kontakt zur Spitze gewahrt wurde. Letztlich gab es bisher auch nur einen Ausrutscher (1:2 gegen Lazio) - das kann man durchaus noch kompensieren. Zumindest wenn die Rckrunde gut luft.
Cord Harm: Inter zeigte bisher zwei vllig unterschiedliche Gesichter! Auswrts ist man bisher (abgesehen von den KIs) das schwchste Team der Liga: 0 Siege, 0 Punkte. Sowas nennt man wohl gemeinhin Punktelieferant. Umgekehrt konnte man aber zu Hause hnlich souvern agieren und fhrt die Heimtabelle sogar an. Kurios! Klar ist aber auch: Geht es bis zum Saisonende so weiter, wirds nur einen Platz im "grauen Mittelfeld" geben. Bleibt also nur die Frage, wann die Taktiknderung erfolgt.
Der Pate: 37 Gegentore. Das ist (abgesehen von der KI) in dieser Saison der Hchstwert. Gerade der 3.ZAT war ein extrem heftiger Rckschlag. Ob es daran liegt, dass ich Palermo schon zum (zuknftigen) Meisterschaftsaspiranten ernannt und vor ihm gewarnt hatte? Durchaus mglich. Aber sicher ist auch: Als Kontrahent um den Titel wird Palermo in dieser Saison sicherlich nicht mehr gesehen, sodass Der Pate jetzt seinen Club in der Rckrunde in aller Ruhe weiter aufbauen kann. Ein einstelliger Tabellenplatz ist sicherlich noch drin, mehr wird schwierig.
Rotation: Welcome back! Im zweiten Versuch hats dann ja doch noch geklappt. Die ersten beiden Heimsiege konnte Rotation dann auch gleich einfahren und somit die Abstiegspltze verlassen. Mehr als ein gesicherter Mittelfeldplatz drfte aber bis zum Saisonende kaum drin sein, zu weit runtergewirtschaftet hatte die KI den Club bereits ...

Wie in jeder Saison mchte ich auch diesmal wieder meine "selbstgebastelte" Prognose der Endtabelle vorstellen (auf der Grundlage der erreichten Punkte, des Rest-TKs und der Anzahl noch zu absolvierender Heimspiele):
1. AC Mailand 51,15 Pkt
2. SSC Neapel 50,03 Pkt
3. Sampdoria Genua 49,82 Pkt
4. Atalanta Bergamo 49,75 Pkt
5. Lazio Rom 49,42 Pkt
6. Inter Mailand 47,09 Pkt
7. AS Rom 46,8 Pkt
8. AC Florenz 46,43 Pkt
9. Udinese Calcio 45,96 Pkt
10. Parma Calcio 1913 44,87 Pkt
11. Juventus Turin 44,72 Pkt
12. US Palermo 44,06 Pkt
13. AC Chievo Verona 39,09 Pkt
14. FC Torino 32,78 Pkt
15. FC Bologna 32,57 Pkt
16. AC Siena 29,46 Pkt
Nochmal ganz klar der Hinweis: Das drckt nur die Wahrscheinlichkeiten aus, wo ihr am Ende landen knntet. Wenn berhaupt! Es ist eher eine mathematische Spielerei ... Denn in den letzten Saisons hatte ich den Meister glaube ich noch nicht einmal richtig. Und fr diejenigen mit viel Rest-TK gilt sowieso, dass man da erstmal noch was sinnvolles draus machen muss ...
Statistik:
NMR + Entlassung: Machdo (FC Turin) - aber die KI ist sofort eingesprungen!
KIs: Bologna, Siena, Turin (alle normal)
Zeitung: 5 Artikel. Topp!

PS: Das ganze Theater mit den zunchst falsch gewerteten NMRs tut mir immer noch leid. Ist aber auch selten dmlich gelaufen, dass ausgerechnet die Zugabgaben UND alle Mails der Betroffenen im Spam-Ordner gelandet sind ... da knnte man fast auf die Idee kommen, dass der Mailserver ein Eigenleben fhren wrde und einige Absender partout nicht mag. Zumal er mich dann anschlieend auch noch fr 2 Tage "ausgesperrt" hatte. Aber so leicht gebe ich ja zum Glck nicht auf ;-))

Nchster ZAT ist wieder in einer Woche am 04.11.19 um 20 Uhr!

Schade!

007mini fr Italien am 22.10.2019, 09:33

Schade, sehr schade: An diesem ZAT haben wir in Italien leider zwei NMRs von ansonsten sehr zuverlssigen Setzern zu beklagen, denn weder von Marcel noch von HoolTra habe ich eine Zugabgabe erhalten. Womit sich sowohl Parma und Mailand um eine gute Ausgangsposition bringen und jetzt wohl im Kampf um den Scudetto nicht mehr mitreden werden knnen ...

Doch wo Schatten ist, da ist auch Licht: Diesmal war erstmal in dieser Saison unser Altmeister an der Reihe! Mit seinem ersten perfekten ZAT setzte Trap ein Zeichen, dass mit ihm zu rechnen ist. Und kletterte ganz nebenbei auch bis auf Platz 3 der Tabelle. Direkt hinter dem Spitzenduo aus Udinese und Lazio, das allerdings die Pltze tauschte (somit also Florian jetzt erstmals auf der PolePosition).
Und: Es gibt noch mehr Licht! Denn sowohl in Turin als auch bei Chievo wollen sich nochmal zwei neue Trainer versuchen. Fr Turin habe ich eine Anmeldung von Machado erhalten, bei Chievo hat mich Rotation nochmal angeschrieben, dem ich hiermit gerne eine zweite Chance einrume - denn ich finde es immer besser, wenn man nicht gegen die KI spielen muss. Herzlich Willkommen!Bei beiden gilt aber: Sollte keine Zugabgabe eintrudeln, so springt direkt die KI ein ...

Kasekuchen: Leicht wurde es ihm nicht gemacht, aber er behlt (noch) seine weie Heimweste. 6 P
Saeger: Schrammt erneut haarscharf am perfekten ZAT vorbei. Es geht aufwrts! 7 P
Marcel: NMR. Schade. Dabei ging es gerade so gut aufwrts. 1 P
Dominik: Zwei sichere Heimsiege. Da wird er den Verlust der PolePosition verschmerzen knnen. 6 P
Trap: Nutzt das Spiel bei der KI fr seinen ersten "Perfekten" der Saison. Topp! 9 P
Tommy: Hlt sich (erstmal) noch zurck. Aber der Knoten platzt noch, da bin ich sicher! 3 P
HoolTra: NMR. Und der kostet ihn (mindestens) 4 Punkte. Sehr schmerzhaft! 2 P
Florian: Dank des geschenkten Punktes im San Siro jetzt sogar Tabellenfhrer. Verdient! 7 P
efmh1005: Zwei TK-sparende Heimsiege. Mit ihm ist diesmal definitiv zu rechnen! 6 P
Kai: Auch er "begngt" sich mit dem Heimsieg und bleibt somit in Lauerstellung. 3 P
Cord Harm: Heimsieg = Soll erflt. Und war gut beraten, auswrts diesmal nichts zu versuchen. 3 P
Der Pate: Heimsieg ... durchschnaufen nach dem jngsten Rckschlag. Und das war gut so! 3 P

Statistik:
Einstellung: Rotation (Chievo Verona), Machado (FC Turin)
NMR: Keiner
KI: Siena, Bologna
Zeitung: 3 Artikel ... ganz OK.

Im EC geht es jetzt auch schon um die Wurscht! Dort ist fr die Roma und Napoli bereits der Ernst des Lebens in der EL-Quali losgegangen. Da wnscht die Ligaleitung natrlich auch viel Erfolg!

Nchster ZAT ist wieder am nchsten Montag, den 28.10.19 um 20 Uhr!

+++ UPDATE +++
Marcel konnte mir eine gltige Zugabgabe zuschicken, diesewurde auch gewertet und die Ergebnisse entsprechend korrigiert! Der NMR von HoolTra steht damit natrlich auch erstmal unter Vorbehalt - evtl. ist seine Zugabgabe jaauch bei mir nicht angekommen :-(

+++ UPDATE Teil 2 +++
Auch HoolTra hatte gesetzt. Beide Zugabgaben waren im Spam-Ordner gelandet, wo ich sie (nachdem ich meine eigenen Mail-Probleme der letzten 2 Tage gelst habe) jetzt auch gefunden habe. Auch diese Zugabgabe habe ich daher nachtrglich eingetragen!

Schade

007mini fr Italien am 14.10.2019, 20:01

Wie gewonnen, so zerronnen: Rotation hatte mich zwar angeschrieben, um Chievo wieder zu bernehmen. Aber eine Zugabgabe kam dann leider nicht - womit er direkt wieder entlassen werden musste und die KI fr diesen ZAT direkt einspringen musste. Eine Konfusion, die von den Gegnern gnadenlos ausgenutzt wurde - denn Chievo verlor an diesem ZAT trotzdem alle seine drei Spiele und reiht sich jetzt am Tabellenende ein.

Doch kommen wir zum sportlichen Teil des jngsten ZATs! Denn auch diesmal kann ich wieder zwei Spielern zum perfekten ZAT gratulieren - geschafft haben esMarcel mit Milan und Florian mit Udinese. Und das, obwohl es ihnen ihre Gegner gar nicht soo leicht gemacht haben. Nicht "ganz so gut" lief es dagegen fr den letzten Tabellenfhrer. Kai kam anscheinend nicht so gut mit dieser Brde zurecht und verlor das Spitzenspiel gegen Lazio zu Hause. Womit Dominik auch der neue Spitzenreiter der Liga ist. Dazu bermittelt die Ligaleitung denn auch Glckwunsche und wnscht ansonsten Weidmanns Heil!

Kasekuchen: Wichtiger Dreier in Turin. Der Meister beit sich durch. 6 P
Saeger: Schrammt nur haarscharf am perfekten ZAT vorbei. Schade! 7 P
Marcel: Derbysieg. Perfekter ZAT. Da ist der durchwachsene Saisonstart ist vergessen! 9 P
Dominik: Der Sieg in Florenz war ganz groes Kino. Ist er auf dem Weg zur Meisterschaft? 6 P
Trap: Da ist er, der erste Auswrtssieg. Es luft weiterhin gut! 6 P
Tommy: Stolpert ber Juve. Mal wieder. Wirds wieder nur eine Saison im Mittelma? 4 P
HoolTra: Auch er punktet in der Ferne (Chievo) und bleibt dran. 6 P
Florian: Perfekt! Und das bei zwei (!!) Auswrtsspielen. Wahnsinn! 9 P
efmh1005: Zur Abwechslung mal kein Auswrtssieg, sondern nur ein Remis. Aber immerhin. 4 P
Kai: Wie gewonnen, so zerronnen. Aber wenigstens gegen Bologna gabs noch einen Sieg. 3 P
Cord Harm: Die Derbyniederlage ist der Fleck auf einem ansonsten guten ZAT. 6 P
Der Pate: Hoffentlich hngt die Tabelle noch. Denn diesmal gabs die totale Bruchlandung. 0 P

Statistik:
Entlassung: Rotation (Chievo Verona)
NMR: Chievo (aber die KI ist direkt eingesprungen)
KI: Siena, Bologna, Turin, Chievo
Zeitung: 3 Artikel ... ganz OK.

Nchster ZAT ist wieder am nchsten Montag, den 21.10.19 um 20 Uhr!

Ruhig Blut!

007mini fr Italien am 07.10.2019, 21:27

Na, das war jetzt aber mal ein echt ereignisloser ZAT! Zumindest auf den ersten Blick. Denn abgesehen von den Spielen mit KI-Beteiligung gab es diesmal nicht ein einziges Auswrtstor zu bewundern. Dementsprechend deutlich fllt denn auch die Bilanz aus. Denn es gab zwar vier Auswrtssiege gegen die KIs - aber ansonsten nur ungefhrdete Heimsiege ... 20 Stck an der Zahl.
Was aber im Umkehrschluss nicht bedeutet, dass sich nichts ereignet htte. Denn den perfekten ZAT, den haben diesmal trotzdem zwei geschafft: Efmh nutzte die Gunst der Stunde und besiegte nicht nur den amtierenden Meister aus Genua sowie den aufstrebenden Aufsteiger aus Palermo im eigenen Stadion souvern zu Null, sondern nahm auch die drei Punkte aus Turin mit. Er setzte damit ein deutliches Ausrufezeichen: Atalanta will sich diese Saison nicht mit einem Mittelfeldplatz zufrieden geben! Nur zur Tabellenfhrung, da reichte es (jetzt) noch nicht - denn die hat sich dank eines brenstarken ZATs Kai mit der Fiorentina gekrallt. Der ist nmlich der zweite Spieler, der einen "Perfekten" hingelegt hat. Wenns so weiter geht, knnte auf die Seuchensaison also tatschlich eine "Sahnesaison" folgen!
Doch die Topnachricht kommt an diesem ZAT nicht aus Bergamo oder Florenz, sondern aus Verona. Denn Chievo hat direkt einen neuen (alten) Trainer gefunden! Rotation will es nochmal wissen und kehrt zurck an seine alte Wirkungssttte. Die Ligaleitung begrt ihn recht herzlich und wnscht ihm viel Erfolg!

Kasekuchen: Schweinchensieg und auswrts kein TK verschwendet. Perfekt! 3 P
Saeger: Kantersieg gegen den Meister, das strkt das Selbstvertrauen. 3 P
Marcel: Ganz wichtige (und obendrein billige) Heimspiele. Krise war gestern! 6 P
Dominik: Mit souvernen Heimsiegen an die Tabellenspitze. Klasse Saisonstart. 6 P
Trap: Sicherer Heimsieg! Und war gut beraten auswrts nichts zu versuchen. 3 P
Tommy: Auch er begngte sich mit den Heimpunkten. Und das war auch gut so! 3 P
HoolTra: Bringt mit weiteren hohen Heimsiegen Ruhe rein. 6 P
Florian: Souverne Heimsiege ... aber auswrts wurde eine Chance verpasst. 6 P
efmh1005: Perfekter ZAT. Besser gehts nicht! 9 P
Kai: Perfekter ZAT. Tabellenfhrung. Das war ein Start nach Ma! 9 P
Cord Harm: Sichert diesmal lieber die Heimsiege ab. 6 P
Der Pate: Saisonziel Mittelfeldplatz? Naja, wer's glaubt ... bei diesen Resultaten! 6 P

Statistik:
Einstellung: Rotation (Chievo Verona)
NMR: keiner
KI: Siena, Bologna, Turin
Zeitung: 2 Artikel ... ist das Feuer schon wieder raus?

Nchster ZAT ist wieder am nchsten Montag, den 14.10.19 um 20 Uhr!

ZAT 1 online

007mini fr Italien am 30.09.2019, 19:57

Der 1. ZAT steht online. Und wir knnen endlich mit Dem Paten einen weiteren hochkartigen Spieler begren, dem - zumindest mittelfrisitig - auch zugetraut werden muss, im Kampf um die Meisterschaft ein Wrtchen mitzureden. So sieht es jedenfalls die Ligaleitung. Und an diesem Anspruch wird er sich auch messen lassen mssen, soviel kann ich ihm schon mal prohezeihen ;-)
Andererseits haben wir aber leider auch einen weiteren Abgang zu verzeichnen: Sparti wurde nmlich eines Doppelaccounts berfhrt (er hatte parallel auch in anderen Ligen weitere Vereine betreut) und musste daher mit sofortiger Wirkung bei Chievo Verona entlassen werden. D.h. die Spiele am ersten ZAT wurden als NMR gewertet, ab dem zweiten springt dann aber die KI ein (so sich kein anderer Trainer findet).

Kasekuchen: Fr den amtierenden Meister drfte das Saisonziel wohl (mindestens) ein EC-Platz sein. Was auch zu schaffen sein sollte, wenn er wieder hnlich souvern wie in der Vorsaison agiert. Und der erste ZAT (mit zwei klaren Heimsiegen und Platz 3) scheint auch darauf hinzudeuten, dass es so kommen knnte ...
Saeger: Der ganz groe Wurf blieb ihm in der Vorsaison - mal wieder - verwehrt. "Nur" Platz 2. Was immerhin schon seine 3.Vizemeisterschaft seit 2016 war. Zuzutrauen ist also auch ihm der Titel, wenn er nicht wieder fr mehrere Saisons ins graue Mittelfeld "abtaucht". Mal sehen, was rauskommt - der 1.ZAT war jedenfalls mit 2 souvernen Heimsiegen schon mal vielversprechend ...
Marcel: Auch er hat sich sptestens seit dem CL-Sieg 2017 an der Tabellenspitze fest eingenistet, d.h. mit ihm muss man immer rechnen. Was die Konkurrenz aber natrlich auch wei. Und daher hat ihm Tommy den Saisonstart so richtig verhagelt. Milan trgt somit erstmal - vllig ungewohnt - die rote Laterne. Aber ein ZAT heit ja noch nicht viel!
Dominik: Seitdem Dominik nach Italien zurckgekehrt ist, geht es bei Lazio aufwrts. Zwar langsam, aber doch stetig. In der letzten Saison konnte so auch endlich mal ein EC-Platz erkmpf werden. Da heit es diese Saison zu beweisen, dass das keine Eintagsfliege war! Der Start ist am ersten ZAT schon mal gelungen, 7 Punkte bei zwei Auswrtsspielen knnen sich mehr als sehen lassen. Auch Lazio muss man also wieder "auf dem Schirm" haben ... und vielleicht diesmal ja sogar im Kampf um den Titel?
Trap: Die Durststrecke war lang. SEHR lang. Immer wieder dasselbe Bild: Hinrunde topp, Rckrunde flop. Aber dieser Zyklus konnte in der letzten Saison endlich mal durchbrochen werden. Womit es auch fr ihn heit zu beweisen, dass dieser "Aufschwung" nachhaltig war. Gnnen wrde es unserem Altmeister glaube ich jeder hier in Bella Italia - aber wir spielen hier ja nicht "Wnsch-dir-was", hier wird nichts geschenkt, hier muss sich jeder sein "Glck" hart erarbeiten. Aber auch Trap startet souvern mit zwei Heimsiegen in die neue Saison, es ist also weiter alles mglich ...
Tommy: Letzte Saison lief es nicht wirklich rund, aber da hatte man ja auch die Brde des amtierenden Meisters zu tragen. Von dieser befreit kann man diesmal wieder vllig unbeschwert aufspielen - und zhlt somit zu den heiesten Titelkandidaten! Und Tommy lsst gleich am ersten ZAT mit einem Sieg im San Siro die erste Bombe platzen. Leider verhagelt ihm die KI den perfekten ZAT, aber fr den Platz an der Sonne reichts trotzdem. Super Start!
HoolTra: Fr Parma kam es an den letzten ZATs der Vorsaison ganz dicke. Statt um die erhoffte Meisterschaft mitzuspielen fiel man am Ende sogar noch aus den EC-Rngen heraus. Da heit es diesmal "Mund abwischen" und neu angreifen! Denn dass HoolTra oben mitspielen kann, das sollte jedem nach den letzten beiden Saisons klar sein. Der erste ZAT lief allerdings erstmal recht ereignislos ab (ein hoher Heimsieg, zwei hohe Auswrtsklatschen). Aber es wurde eben auch kein TK verschwendet - und gerade das kann zum Saisonende hin noch enorm wichtig werden ...
Florian: Auch in Udinese hatte man sich in der letzten Saison sicherlich mehr erhofft. Aber fr ein besseres Ergebnis als Platz 8 lief in der Hinrunde einfach zuviel schief. Doch die starke Rckrunde hat gezeigt, dass das wohl nur ein kurzer Ausrutscher gewesen sein drfte! Allerdings lief der erste ZAT nicht wirklich optimal, mit den zwei Toren bei Juve wurde auf "falsche Pferd" gesetzt. Aber wenigstens das Heimspiel wurde gewonnen, also erstmal alles im Lot!
efmh1005: Platz 9 war in der letzten Saison eine deutliche Steigerung zum ersten Jahr hier in Italien. Geht es weiter so aufwrts, dann darf Atalanta nchstes Mal schon im EC starten. Das Ziel sollte fr efmh also klar sein! Und wenn es keine Aussetzer wie am ersten ZAT der Vorsaison mehr gibt, ist das auch absolut mglich. Die ersten Spiele zeigen auch, dass es geht. Den 14.Platz sollte man dabei nicht berbewerten, viel wichtiger sind die drei eingefahrenen Punkte - und das auch noch mit kleinem Aufwand. Weiter so!
Kai: Eine Saison zum Vergessen. Anders kann man das nicht zusammenfassen, was Florenz da beim letzten Mal passiert ist. Aber auch eine solche Pechstrhne muss ja irgendwann mal enden. Und zum Saisonstart wurden die Uhren ja auf Null gestellt. Was Kai anscheinend gewillt ist zu nutzen. Denn nicht nur das Heimspiel konnte gewonnen werden, auch in Turin gabs den ersten Dreier. Ein vielversprechender Start!
Cord Harm: Die Liga lief vielleicht nicht "nach Plan", da wurde man mit Platz 10 am Ende etwas unter Wert geschlagen. Aber dafr revanchierte sich Cord Harm dann mit dem Pokalsieg. Und er ist hei auf weitere Titel, das ist klar. Zu den Meisterschafts-Topfavoriten zhlt Inter zwar derzeit nicht, aber diese "Wundertte" sollte man auch besser nicht aus den Augen lassen. Zum Start versuchte er sich denn auch gleich an zwei Nadelstichen in Genua und Palermo - die aber beide nicht stachen. Somit bleibt "nur" der Schweinchensieg gegen Turin. Und die Erkenntnis, dass die Konkurrent Inter wohl doch auf dem Zettel hat ...
Der Pate: Sicher, die Meisterschaft ist diesmal noch kein Thema fr unseren Neuzugang. Erstmal ankommen, sich ein Polster auf die Abstiegspltze schaffen und dann vielleicht mal schauen, was in der ersten Saison noch so geht - das muss die Devise sein, schlielich muss der Aufsteiger aus Palermo ja erstmal wieder aufgebaut werden. Und das gelang auch am ersten ZAT schon mal recht gut, mit zwei sicheren Heimsiegen. Aber die Fans erwarten - zumindest mittelfristig - mehr! Denn die eigentlich schon sichere und dann nur wegen Trainerabstinenz verlorene Meisterschaft Anno 2018-1 soll so schnell wie mglich nachgeholt werden. Das - und nicht weniger als das - kann und muss das Ziel fr die nchsten Saisons sein!

Statistik:
NMR/Entlassung: Sparti (Chievo Verona)
KI: Siena, Bologna, FC Turin, Chievo (alle normal)
Zeitung: 6 Artikel. TOPP!!!

Nchster ZAT ist am nchsten Montag, den 07.10. um 20 Uhr

Saisonstart

007mini fr Italien am 16.09.2019, 17:26

Wie versprochen gibt es diesmal nur eine kurze Pause - die neue Saison startet bereits Ende September, erster ZAT ist am 30.09.! Also nicht lange fackeln, ran an die Tasten und schreiben bzw. setzen ... Wer noch jemanden kennt, der jemanden kennt, dem sei auch gesagt, dass jetzt der perfekte Zeitpunkt ist, um nach Bella Italia zu wechseln. Denn momentan sind gleich drei Vereine frei, sodass eine (fast) freie Auswahl herrscht (den zweiten Aufsteiger / Bologna kann ich auch bis zum 26.09. noch gegen einen anderen Verein tauschen, wenn gewnscht).

Die zwei Trainerabgnge der letzten Saison konnten brigens zumindest z.T. noch wettgemacht werden. Denn bei US Palermo heuerte in der Saisonpause Der Pate an. Ich wnsche ihm bei seinem zweiten Anlauf hier alles Gute - und hoffe mal, dass man bei seinem ersten Verein (der Roma) nicht allzu nachtragend reagiert ...
Weitere Wechsel sind aber natrlich auch noch mglich - sptester Einstellungstermin fr den 1.ZAT ist der 26.09.

Folgende Bonus-TK wurden vergeben:
- Inter Mailand (Cord Harm) 2 TK fr Pokalsieg
- AS Rom (Tommynator) 1 TK fr Pokalfinale
(- Anm.: fr die Halbfinalisten gibt es keine Boni mehr (nderung seit 2019-1))
- Vielschreiberbonus: Marcel (AC Mailand) 0,5 TK; bei Tommy und Kai fehlten leider einige Artikel
- im EC gabs leider nichts (Rom war dort zwar am weitesten gekommen, aber ja auch leider im VF ausgeschieden)

Fr den EC sind die folgenden Vereine qualifiziert:
- CL-Hauptrunde: Sampdoria Genua
- CL-2.Qualirunde: Juventus Turin, AC Mailand
- EL-Playoffs: Lazio Rom, Inter Mailand (Pokalsieger)
- EL- Quali: SSC Neapel, AS Rom

Erster ZAT ist am Montag, den 30.09. um 20 Uhr