Gazzetta dello Sport

In der Liga-Zeitung berichten Trainer ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige12345Nchste »

Dickes Trostpflaster

ZAT 9, Marcel fr AC Mailand am 19.08.2018, 23:10

Es ist ein Dicker Trost fr die Fans vom AC Mailand.Man konnte das Rckspiel gegen den Rivalen Inter Mailand knapp mit 1:0 gewinnen.
Man ging schon in der 5 Minute in Fhrung und konzentrierte sich dann nur noch auf das Verteidigen.Und es war ein Sturmlauf den Inter die restlichen 85 Vollzog, am Ende hatte man endlich mal wieder die Null hinten stehen und war sehr zufrieden das man wenigstens den Derbysieg holen konnte in dieser verkorksten Saison.Schade ist ebenfalls das man in der Coppa rausgeflogen ist und nun nicht mehr die Mglichkeit hat den Titel zu verteidigen.Die letzten 6 Spiele stehen an und man sehnt den Schlusspfiff sehnlichst herbei.
Trainer Marcel sagte nachdem Derbysieg:" Wir haben heute mchtig viel Glck gehabt aber auch ordentlich verteidigt, das wnsche ich mir so auf jeden Fall in der nchsten Saison.Schn ist es auch das man nicht nur das Derby gewonnen hat, sondern wahrscheinlich auch den neuen Italienischen Meister schlagen konnte, das macht Hoffnung fr die Neue Saison.Wir kommen wieder.Und Don Jupp zeigt wieder mal seine Klasse, erst die WM gespielt und dann in der Laufenden Saison den Inter Mailand sehr wahrscheinlich zum Scudetto fhren.Hut Ab."

201 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Endspurt

ZAT 9, Capo fr Sampdoria Genua am 18.08.2018, 14:11

Eine erfolgreiche Woche hat der amtierende Meister Sampdoria Genua hinter sich gebracht. Mit drei Siegen aus den letzten drei Ligapartien haben die Mannen von Capo die Europapokal-Pltzen wieder in ihrerReichweite. Erst gewannen die Genueser auf eigenem Platz gegen die Mannschaft von Florian (Udinese Calcio) mit 3:0, ehe man im Sden Italiens den Tabellenschlusslicht Benevento Calcio mit 4:2 bezwang. Anschlieend hatten auch die Rmern von AS an die Heimstrke von Sampdoria z u knabbern. Mit dem Schlusspfiff feierte die Heimmannschaft mit dem 5:0 den fnften Heimsieg zu Null in Folge. Die restlichen Spiele werden immer weniger, und Sampdoria Genua hat sich im Kampf um das internationale Geschft zurckgemeldet. Mit derTitelverteidigung wird es wohl nicht mehr werden, auch wenn es in Genua kein offizielles Thema war. Dazu spielt der aktuelle Tabellenfhrer Inter Mailand in ihrer eigenen Liga, hchstens der rgste Verfolger AC Florenz knnte nochgefhrlich werden. So, wie die Mannschaft von Don Jupp schon whrend der ganzen Saison aufgetreten ist, wre Inter mehr als ein wrdiger Meister., so Capo.

Mit US Avellino kommt alles andere als ein leichter Gegner nach Genua, der noch den einen oder anderen Punkt fr den Klassenerhalt bentigt. Und auch die Auswrtsspiele beim SSC Neapel und AC Mailand sind hchst unangenehme Aufgaben. Auch wenn diese Mannschaften immer mehr aus internationalen Pltzen rausgefallen sind, trotzdem besitzen sie noch gengend Qualitt im Kader.

229 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Championsleague sicher?

ZAT 9, Phoenix fr FC Torino am 18.08.2018, 12:34

Der FC Torino hatte sich mit der Europaleague hohe Ziele gewetzt, doch mittlerweile sieht es so aus als wrde man es weiter bringen als gedacht. Mit 5 Punkten weniger als Inter Mailand hat man zwar nurnoch eine sehr geringe Chance auf den ersten Platz zu kommen, doch die Top 3 sind zum greifen nahe. Der Schlssel der Saison war eine Konstante leistung des FC Torino ber einen langen Zeitraum. Auch im letzten ZAT holte man mit 5 Toren sieben Punkte heraus. Benevento Calcio wurde mit 4:1 daheim besiegt. In Rom war ein Torloses Spiel der Tiefpunkt an Spannung der Saison. Zwei ideenlose offensiv-reihen konnten keinen unterschied machen. Das letzte Spiel war zwar nicht auerordendlich spannend doch sehr effizient, mit 1:0 konnte Neapel besiegt werden.

Im nchsten ZAT sind wir sicher, wird er mindedtens ein Knaller-Spiel geben. In Turin empfangen wir Inter Mailand, ein Spiel das die Meisterschaft vielleicht entscheiden knnte.

Ich wnsche euch Viel Spa und Glck fr den nchsten ZAT! ;^)!

163 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Es ist wieder soweit!!!

ZAT 8, Don Jupp fr Inter Mailand am 13.08.2018, 16:08

Mailand im Ausnahmezustand, denn das Derby zwischen dem AC und Inter steht mal wieder an. Die Stadt brennt auf die Begegnung und die Trainer, wie auch die Mannschaften auch. Inter ist zurzeit in der Tabelle auf dem ersten Platz und der AC auf dem achten Platz, was im Derby nichts zu sagen hat, da hier jeder mehr als 100 Prozent bringen wird. In der PK stand Don Jupp Rede und Antwort den Medienvertretern:"Ja, dass Derby steht wieder an und ich bin der Meinung, dass der AC Mailand durchaus auf eine unglcklichen 8. Platz steht, da in der Mannschaft mehr drinnen steckt, als was die Tabelle wiederspiegelt. Wir werden uns auf jedenfall auf ein schweres Spiel einstellen. Das besondere ist, dass wir drei Spiele in Mailand haben und somit keine Reisen veranstalten mussen. Das heit natrlich auch, dass wir zwei Heimspiele haben und da wir wieder auf dem 1. Tabellenplatz stehen, werden wir die gejagten sein. Und ich bin berzeugt, dass uns einige Atacken nicht erspart bleiben."

168 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Zwei hohe Heimsiege

ZAT 8, Capo fr Sampdoria Genua am 13.08.2018, 14:51

Keine groe nennenswerte Schlagzeile kann aus Sicht von Sampdoria Genua ber die vergangenen Auftritte in der Serie A geschrieben werden. Wie des fteren gewinnen die Genueser ihre Heimspiele in aller Deutlichkeit, und in der Fremde tut man sich weiterhin richtig schwer. Gegen die Veroneser von Chievo siegten die Mannen von Capo mit 5:0. Und im anderen Heimspiel waren die Lazialen aus der rmischen Hauptstadt klar mit 0:4 unterlegen. Im Gastspiel in Turin beim ansssigen FC bestand die Chance, bei einem Sieg den Gegner in der Tabelle zu berholen. Doch Sampdoria Genua bot eine erschreckend schwache Vorstellung, sodass den Hausherren eine durchschnittliche Leistung zum 1:0-Erfolg reichte. Dennoch konnte man in der Tabelle einen kleinen Sprung vom Platz 12 auf 9 machen. Doch Vorsicht ist geboten, denn durch eine kleine Schwchephase kann eine Mannschaft schnell wieder durchgereicht werden.

Wie in der Vorwoche stehen auch in dieser Woche erneut zwei Partien im heimischen Stadio Luigi Ferraris gegen die Kontrahenten Udinese Calcio und AS Rom. Und eine Dienstreise fhrt in die Region Kampanien zum Schlusslicht Benevento Calcio.

177 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Saison hoffentlich bald zu Ende

ZAT 8, Marcel fr AC Mailand am 13.08.2018, 11:49

Trainer Marcel hofft inzwischen das diese Horrorsaison so schnell wie mglich beendet wird.Man konnte seine Ziele bisher berhaupt nicht erfllen und es wird in der Sommerpause eine Umfassende Analyse geben mssen, damit in der Neuen Saison der Mailnder Fan wieder ordentlichen und hoffentlich erfolgreichen Fussball geboten bekommt.
Den gibt es im Moment nur beim Stadtrivalen Inter Mailand zu sehen und das darf so nicht von Dauer sein.Die Mannschaft von Trainer Marcel hat nun die Chance sich im Rckspiel zu rehabilitieren fr die knappe Hinspiel Niederlage.Doch dafr muss sich die Abwehr endlich mal als Sattelfest erweisen.Es wird sowieso ein schwerer Spieltag werden, da man es mit den Traditionsvereinen Juventus Turin, FC Parma und eben Inter Mailand zu tun bekommen wird.
Einziger Trost fr die Fans ist das man auf der Zielgeraden angekommen ist und die Saison bald ihr Ende finden wird.

144 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Quo vadis, Firenze?

ZAT 8, Kai fr AC Florenz am 10.08.2018, 18:35

Firenze, Toscana, Italia. "Da fragen sie mich zu viel", war die berraschende Antwort des Trainers nach diesen furiosen Wochen. "Wollen wir den Titel? Klar.. glauben wir daran, dass wir das schaffen? Dafr ist es einfach noch zu frh."
Es war auffllig, dass niemand in der Mannschaft einen Druck aufbauen wollte, der die nchsten Spiele hemmen knnte. Natrlich war man sich bewusst, dass die Ausgangssituation sehr gut aussieht. Doch die Angst vor dem Versagen scheint noch wesentlich hher zu sein. Steckt die letzte Saison noch so sehr in den Knochen? "Man vergisst sie nicht so einach", gab der Trainer zu. Die Fans scheinen auf jeden Fall elektrisiert zu sein. Die Stimmung war schon der auf einer Meisterfeier sehr hnlich, obwohl man sich bisher 'nur' auf dem zweiten Platz befindet. Der ein oder andere fing bereits an zu trumen. Doch der Trainer wollte bremsen: "Dort oben kann man schneller enttuscht werden, als man glaubt."

153 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Das

ZAT 8, Cord Harm fr US Palermo am 06.08.2018, 22:32

wird noch spannend. Trainer Cord Harm will Ruhe bewahren. So weite oben stand er fast noch nie. Aber wenn wir schon mal da sind, dann wollen wir auch bleiben. Wir haben eine gute Ausgangslage. Wir sind auf Platz drei. Wir haben noch einiges an TK, die anderen nicht unbedingt. Da sollte noch was gehen. Eine Qualifikation fr die Champions League wre ein Traum. Wollen wir also weiter trainieren. Und Mathematik sind die Grundlagen fr den Erfolg. Es sollte also machbar sein. Wer wer wer will noch mehr mehr mehr. Wir! Es wre wichtig. Grade sehen wir im Rahen des psychologischen Mannschaftstraining einen Bericht ber Krill l. Die Mannschaft ist so entsetzt, da wir ab sofort kein Krilll mehr zu uns nehmen, was wir jedoch bisher auch nicht getan haben. Aber darum geht es nicht. Wir wurden nur darauf aufmerksam, da wir grade auf grund der unmglichen Temperaturen in Deutschland ein Trainingslager in der Arktis durchgefhrt haben.

156 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Gute Ausganslage vergeben!

ZAT 7, Don Jupp fr Inter Mailand am 06.08.2018, 15:56

Inter Mailand hat mit der Niederlage zu Hause gegen Udinese Calcio eine sehr gute Ausgangsposition im Kampf um die Meisterschaft liegen gelassen. Ob sich noch eimal so eine gute Ausgangslage den Mailndern bieten wird, bleibt abzuwarten. Jedenfalls sind die Jungs von Don Jupp wieder auf den Boden der Tatsachen zurck geholt wurden und bekamen im Pokal gegen eben den gleichen Gegner Udinese Calcio noch eine Niederlage im eigenen Stadion prsentiert. Dazu Don Jupp in der PK:"Es waren letzte Woche zwei unglckliche Niederlagen. Wir mussen jetzt schauen das wir nach vorne gucken und nicht den Niederlagen nachtrauern. Unser Ziel wird weiterhin ein Tabellenplatz im oberen Tabellendrittel bleiben. Von der Meisterschaft war gar keine Rede. Wir werden jetzt von Spiel zu Spiel schauen.!"

123 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Huch? Wie kamen wir denn da hin?

ZAT 7, Kai fr AC Florenz am 06.08.2018, 12:45

Firenze, Toscana, Italia. Da war man wieder pltzlich auf dem zweiten Platz. Noch vor einigen Tagen musste man sich Gedanken darber machen, wie man darauf reagieren knnte, wenn es noch weiter ins Mittelfeld hinein geht. Und jetzt auf einmal: Diskussionen wegen einem mglichen Titel!
"Wir sind noch lange nicht soweit. Man muss bei diesen ganzen Betrachtungen immer im Auge behalten, dass Palermo in dieser Saison noch sehr stark wirkt", bremste Trainer Kai alle Erwartungen. "Da muss man ganz stark auf die Bremse treten. Cord Harm ist kein Amateur. Er wird seiner Mannschaft eingebleut haben, dass sie sich bis zum Ende die Krfte sparen soll. Fr mich ein ganz heier Favorit auf den Titel!"
Eigene Ziele wurden indes nicht ausgerufen. Man fhle sich erleichtert, dass es nun doch kein Kampf gegen das Niemalsland wird, wies aber immer wieder darauf hin, dass die Saison noch so lange andauern wrde. Viel Zeit um ein weiteres Mal zu stolpern.
Jetzt geht es fr das Team von Trainer Kai sowieso wieder zweimal in die Ferne. Bei den jetzigen Statistiken ist davon auszugehen, dass damit auch gleich ein Fall aus der Spitzengruppe vorprogrammiert ist.

189 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige12345Nchste »